• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Gartenmöbel im klassischen Stil

Das Outfit ist bewusst historisch, das Material modern: Die Stühle "Grenen" sehen aus wie Gartenmöbel aus dem 19. Jahrhundert. Es sitzt sich nur besser darauf. Das ist gut so.
stuhl_grenen

Sachte wurde das Aussehen der Klassiker der Jetztzeit angepasst, ohne dass es gleich ins Auge fällt. So sitzt man nicht gekrümmt, weil der Stuhl für Menschen mit kleineren Maßen gemacht ist, das Größenverhältnis stimmt.

Die Stühle "Grenen" gehören zu einer ganzen Kollektion von Gartenmöbeln, die von Torquato angeboten werden. Es gibt sie mit oder ohne Armlehnen, eine Bank gehört auch zu der Reihe, ein viereckiger sowie ein runder Tisch ebenso. Bei der Farbe lässt Torquato keine Wahl, Weiß muss sein.

Damit den Möbeln nichts passiert, wenn sie im Freien stehen, werden sie aus weiß galvanisiertem Stahl hergestellt, die Lamellen bestehen aus Teak, das witterungsbeständig ist.

Preisbeispiel: Der Klappstuhl mit Lehne soll 389 Euro kosten, der ohne Lehne 289, die Bank ist für knapp 600 Euro zu haben.

Zum Online-Shop:

www.torquato.de