• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Garderobenständer mit großem Spiegel

In voller Körpergröße betrachten kann man sich in dem Spiegel des Garderobenständers "Missy". Das Design stammt von dem Schweizer Designer Adrien Rovero, der den Garderobenständer für Atelier Pfister entworfen hat.
pfister

Mit dem neuen Garderobenständer "Missy" holt man sich ein schlichtes Möbel in den Flur, der den passenden Spiegel gleich mitbringt. Zugegeben, bei einer Höhe von 1,74 m passt der Spiegel vielleicht nicht für jeden. Trotzdem ist der Spiegel groß genug, um sich von oben bis unten darin zu betrachten.

Praktisch: Der Spiegel ist direkt mit dem angrenzenden Ablagetisch verbunden, auf dessen Flächen Mützen, Schals und andere Accessoires gut aufgehoben sind. Aufwendiges Bohren ist nicht nötig, "Missy" steht auch so fest auf dem Boden.

Atelier Pfister bietet den Garderobenspiegel mit einem Korpus aus schwarzem oder weißem Metall an. Online kostet "Missy" etwa 799 Schweizer Franken, das sind umgerechnet ca. 702 Euro.

Zum Hersteller (mit Online-Shop):
www.pfister.ch