• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Strom in der Tasche

Sein eigenes Kraftwerk dabei hat, wer eine Tasche "Prosolar" bestellt hat. Die Taschen im LKW-Planen-Look sind mit Solarzellen bestückt. Die beliefern die Tasche mit Strom.
kraftwerktasche

Man hat echtes High-Tech in der Tasche: Die Solarzellen liefern nach Angaben des Herstellers bis zu 40 Prozent mehr Energie als andere Panels – das schafft Vorsprung. Die Energie wird in der Tasche in einen mitgelieferten Akku geleitet und kann dort gleich genutzt werden.

Der Output liegt bei 5,4 Volt und 700 mA maximal. Das reicht für ein iPhone, einen MP3-Player und eine Digitalkamera. Die Stromtaschen sind in vier verschiedenen Modellen zu haben, zudem stehen verschiedene Materialien wie LKW-Plane oder Filz zur Wahl.

Die Solarzelle, der Energietank, die Adapter sowie das Kabelzubehör sind im Lieferumfang mit dabei. Preisbeispiel: Die abgebildete Tasche soll etwa 150 Euro kosten.

Zum Online-Shop:

www.kraftwerk-taschen.de