• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Japanisches Kunstwerk in Solingen

Traditionelle japanische Arbeiten des Meisters Hideo Takahashi zeigt das Klingenmuseum Solingen in einer Ausstellung. Zu sehen gibt es einige kunstvolle Stücke des Japaners, der für das japanische Kaiserhaus arbeitet.
meister

"Lack- und Goldarbeiten von Meister Takahashi" heißt die Ausstellung, die das Klingenmuseum Solingen anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der deutsch-japanischen Beziehungen ausrichtet. Die Ausstellung zeigt die kunstvollen Arbeiten des Japaners Hideo Takahashi.

Die Ausstellung umfasst hauptsächlich Accessoires, die bei Teezeremonien zum Einsatz kommen. Darunter etwa eine Teepulverdose, Stäbchen-Ablagen oder ein Dosierlöffel. Alle Produkte werden in einer traditionellen japanischen Lack- und Goldstreutechnik hergestellt. "Maki-e" heißt dieses Verfahren.

In Ergänzung zeigt das Klingenmuseum Solingen die Foto-Ausstellung "Ein Tag in Seki". Beide Ausstellungen können noch bis zum 11. September im Klingenmuseum Solingen besucht werden. Öffnungszeiten und Eintrittspreise gibt es auf der Seite des Museums.

Zum Klingenmuseum Solingen:
www.klingenmuseum.de