• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Aktion: Wahre Mietgeschichten gesucht

Die "Faz" hat zu einer neuen Aktion auf ihrer Internetseite aufgerufen: Die Zeitung ist auf der Suche nach Mietergeschichten aus dem wahren Leben. Mieter und Vermieter können ihre Geschichten einschicken, die besten werden online veröffentlicht.
faz

Mitmachen kann jeder, der Mieter, Untermieter, Vermieter oder Zwischenmieter ist und eine lustige und vor allem wahre Geschichte zu erzählen hat. Die besten Geschichten gibt es auf "faz.net" zu lesen. Doch keine Angst: Namen werden nicht genannt.

Die Reihe "Faz.net sucht Mietergeschichten" startet mit dem Bericht einer Frau, die mit Katzenkot zu kämpfen hat. Seit vier Jahren lebt sie als Untermieterin in einer WG mit drei Katzen, die überall ihre Haare und ihren Kot verteilen. Die "Faz" erzählt die Geschichte der Frau und berichtet über skurrile Vorkommnisse in der WG.

Diese und viele andere Geschichten können auf "faz.net" nachgelesen werden. Neben Berichten über Katzenkot gibt es auch eine Geschichte eines Mieters, der unter einer Hanfplantage lebte oder die einer Frau, die eines Tages aus ihrer Dusche tritt und plötzlich drei fremden Männern gegenüber steht.

Zum Artikel bei "faz.net":
www.faz.net