• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Beistelltisch zum Zusammenklappen

Einen neuen Beistelltisch gibt es bei Yomei. "Minimize" heißt der Tisch, der sich bei Bedarf komplett zusammenklappen lässt. So nimmt der Tisch kaum Platz weg und passt durch sein schlichtes Design zu fast jeder Einrichtung.
minimize

"Minimize" hat der Designer André Schelbach seinen Entwurf genannt – und das mit gutem Grund. Denn "Minimize" ist ein schlichter Beistelltisch, der auf das Nötigste reduziert ist. Klare Formen und ein schlichtes Design machen den Tisch zu einem Möbel, das im Wohnzimmer genauso gut aufgehoben ist wie im Schlafzimmer oder im Garten.

Anstelle von übertriebenem Design punktet der Tisch mit einer Vielzahl an Ausführungen, in denen er verfügbar ist. Ganze 29 verschiedene Farben und Oberflächen stehen zur Wahl, darunter Materialien wie Leder, Hochglanzlack oder Makassar Furnier.

Yomei bietet "Minimize" in drei verschiedenen Größen an. Es gibt den Tisch mit festem Gestell oder als zusammenklappbare Variante. "Minimize" ist ab 698 Euro erhältlich.

Zum Hersteller (mit Shopfinder):
www.yomei.de