• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Platzsparender Tisch zum Zusammenklappen

Einen Falttisch aus den 30er Jahren hat Markanto neu ins Sortiment genommen. Der Tisch wurde von dem schwedischen Designer Bruno Mathsson bereits im Jahr 1935 entworfen. Der Tisch lässt sich komplett zusammenfalten.
falttisch

Bei diesem Tisch steht "Falten" ganz hoch im Kurs, da kommt der Name gerade recht. "Falttisch" hat Bruno Mathsson seinen Entwurf aus dem Jahr 1935 schlicht und einfach genannt. Mit gutem Grund, schließlich lässt sich das Möbel wie ein Tapeziertisch zusammenklappen.

Bei dem "Falttisch" kann man die Länge bis auf 140 cm variieren. Zusammengeklappt ist er zudem noch sehr platzsparend, dann bringt er es nur auf 23 cm Breite. Damit kann man den Tisch einfach in einer Ecke verstauen, wenn er gerade nicht gebraucht wird.

Bruno Mathsson International bietet den Design-Klassiker in verschiedenen Ausführungen an. Das Untergestell ist aus Birke, die Platte gibt es wahlweise in Birke, Laminat oder Eiche. Online kostet der "Falttisch" etwa 3.600 Euro.

Zum Online-Shop:
www.markanto.de