• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Wohnhaus mit nahezu geschlossener Außenhülle

Das Architektenbüro Oxen und Partner hat ein Einfamilienhaus nach KfW-40-Standard im Bergischen Land gebaut. Das Besondere: Das Haus besteht aus Eternit statt Schiefer.
eternit

Eternit ist ein Baustoff aus Zement und zugfesten Fasern, der für alle möglichen Bauten verwendet wird. In Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Hersteller haben Oxen und Partner jetzt das Haus im bergischen Land realisiert.

Statt aus Schiefer besteht die Fassade des zweigeschossigen Wohnhauses aus Eternit. Auffällig ist, dass es nur sehr wenige Fenster gibt. Die weitgehend geschlossene Gebäudehülle wird von schwarzen Eternit Faserzementtafeln eingenommen, die das Haus laut Herstellerangaben nachhaltig vor Witterungseinflüssen schützen sollen.

Ansonsten fällt das Haus optisch nicht aus dem Rahmen. Es orientiert sich am traditionellen Design des Bergischen Landhauses. Das Haus steht in Forsbach im Rheinisch-Bergischen Kreis.

Zum Hersteller:
www.eternit.de