• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Handgeknüpfte Fischer-Leuchte aus Schweden

Traditionelles Knüpfhandwerk holt man sich mit der Leuchte "Fisherman" ins Haus. Leuchten dieser Art wurden früher an Bord von Schiffen eingesetzt, jetzt deklariert Zero sie zum Designobjekt.
fisherman

Die Leuchte besteht aus einer Glaskugel, die von einem handgeknüpften Netz umgeben ist. Das Besondere: Das Netz ist wie ein Fischernetz geknüpft. Ein Handwerk, das so normalerweise nur in der Fischerei anzutreffen ist. Daher auch der Name: "Fisherman".

Für "Fisherman" machte sich Zero auf die Suche nach Menschen, die das aussterbende Handwerk des Netzknüpfens in Schweden noch beherrschen. Entsprechend hat "Fisherman" ihren Preis.

Zero bietet die Leuchte in verschiedenen Farben und zwei verschiedenen Größen an. Mit einem Durchmesser von 65 cm kostet "Fisherman" etwa 970 Euro, in der kleineren Variante mit einem Durchmesser von 40 Zentimetern etwa 605 Euro.

Zum schwedischen Hersteller:
www.zero.se