• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Hülsta hüllt das Schlafzimmer in Leder

Hülsta hat das Schlafzimmer "Elumo II" überarbeitet und ihm einen feinen Touch verpasst. Das Schlafzimmer kommt jetzt mit Leder-Applikationen daher.
huelsta

Um nicht zu viel Leder ins Schlafzimmer zu bringen, beschränkt sich das feine Material nur auf Applikationen. Dadurch wirkt das Leder besonders hochwertig und edel. Zu haben ist etwa der Schrank der Reihe mit einem Band aus Leder, das im unteren Drittel der Schranktür eingelassen ist.

Oder das Kopfteil des Bettes kann in Leder gehüllt werden. Hier stehen zwei verschiedene Größen zur Wahl, das hohe kann auch als Raumteiler eingesetzt werden.

Daneben bringt Hülsta Kommoden und Konsolen mit Leder-Applikationen in den Nischen. Wer nicht gern zeigt, was er hat, wählt die Schubladen mit Lederinlay.

Das Leder steht in den Farben Weiß, Schwarz, Sand und Nougat zur Wahl. Neu sind zudem LED-Lichter, die sich in die Möbel integrieren lassen.

Zum Hersteller:

www.huelsta.de