• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Neue Kissen nach Girard bei Vitra

Die Stoffe von Designer-Legende Alexander Girard sind Klassiker. Vitra legt die schönsten unter ihnen als Kissen auf. Die Kissen sind zu allem gut – nur nicht, um sich zu setzen. Dazu sind sie zu schade.
vitra_kissen

Manchmal sind es die einfachen Dinge, die das Leben schöner machen. "Snake" von Alexander Girard ist so etwas – da malt einer eine Spirale, schenkt ihr einen Kopf, schon ist es eine Schlange. Vitra macht daraus ein Kissen.

Neben "Snake" ist das Kissen "Love" zu haben. Unverkennbar der Style der 70er Jahre. Für Peace-Fans ist "Love" Pflicht.

Die Kissen werden in Ungarn gefertigt. Der Stoff ist zu 70 Prozent aus Leinen gemacht, der Rest besteht aus Viskose. Sie kommen in 40 x 40 cm daher, innen sorgen Federn für weiches Feeling.

"Love" soll knapp 118 Euro kosten, die Schlange ist für knapp 210 Euro zu haben.

Zum Online-Shop:

www.design-museum.com