• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

"St. Pancras Renaissance Hotel" wiedereröffnet

Das Hotel ist eine Londoner Institution: Neugotische Metallarbeiten und handgefertigte Wandverzierungen machen das 5-Sterne-Hotel "St. Pancras Renaissance" zu einer Luxusherberge par excellence.
hotel

Das "St. Pancras Renaissance" wurde 1873 von Sir George Gilbert Scott entworfen und von Königin Viktoria persönlich eröffnet. Heute ist es nicht nur für Historiker interessant, sondern auch für Filmemacher. Kino-Bestsellern wie "Harry Potter" oder "Batman" bot das 5-Sterne-Hotel mit seinem gotischen Flair die perfekte Atmosphäre.

Ganze 12 Jahre dauerten die Renovierungsarbeiten, im April öffneten sich dann erstmals wieder die Türen des edlen Hotels. In der Zwischenzeit hat das "St. Pancras Renaissance" nichts von seinem viktorianischen Charme eingebüßt. Der Artikel im "T Magazine" der "New York Times" stellt das Hotel in Text und Bildern vor.

Die Preise für eine Übernachtung in einem Zimmer mit Kingsize-Bett für bis zu drei Personen beginnen etwa bei 205 Britischen Pfund, das sind umgerechnet etwa 230 Euro.

Zum Artikel im "T Magazine":
www.nytimes.com

Zum Hotel:
www.marriott.de