• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Französische Bistrostühle aus Rattan

Zwei traditionelle Bistrostühle hat Manufactum neu im Sortiment. Die farbig bezogenen Sitzmöbel bringen die französische Kaffeehausatmosphäre direkt in den eigenen Garten.
bistrostuhl

Ursprünglich wurden Bistrostühle ausschließlich für die Gastronomie entworfen, für Privatkunden waren sie nur schwer zu bekommen. Das will Manufactum mit den beiden Stühlen "Haussmann" und "Café de la Paix" nun ändern.

Beide Stühle werden bei einem der drei in Frankreich noch verbliebenen Hersteller gefertigt. Während "Haussmann" den Namen des Pariser Präfekten und Städtebauer des 19. Jahrhunderts trägt, diente für "Café de la Paix" das Mobiliar des geschichtsträchtigen Cafés am Place de l’Opéra in Paris als Vorlage.

Der Sitzrahmen ist aus massivem Buchenholz, das Gestell besteht aus Rattan. Die Sitz- und Rückenfläche ist aus Rilsan geflochten. Online kosten die Stühle einzeln etwa 385 Euro.

Zum Hersteller (Online-Shop):
www.manufactum.de