• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Polka machen Möbel mit Humor

Die beiden Designerinnen Marie Rahm und Monica Singer aus Wien mögen es, mit ihren Entwürfen zu überraschen. Im Fachmagazin "Architektur" spricht Monica Singer über ihr ganz persönliches Verständnis von Design.
polka_doosey_leuchten

Egal, um was für einen Entwurf es geht, ein bisschen Humor gehört bei Marie Rahm und Monica Singer immer dazu. Wenn sich die beiden Designerinnen Alltagsgegenständen widmen, um ihnen einen neuen Anstrich zu verpassen, kommen nicht selten skurrile Kreationen dabei heraus.

Für die Lampenserie "Doosey" stülpten sie einfach mehrere Lampenschirme übereinander, eine Perlenkette wurde zum Vorbild für die Leuchte "Pearl Light". "Design ist für mich, Objekte, Stimmungen und Räume zu gestalten und Menschen damit zu berühren", sagt Monica Singer in "Architektur".

Gemeinsam mit Marie Rahm hatte Singer 2004 das Label Polka gegründet. Der Artikel in "Architektur" informiert darüber, wie die beiden Frauen überhaupt zum Design kamen und was sie bei ihrer Arbeit inspiriert.

Zum Interview in "Architektur":
www.architektur-online.com