• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Stuhl von Verner Panton neu aufgelegt

Gute Nachrichten für Verner-Panton-Fans. Verpan nimmt eine Neuauflage des "1-2-3 Dining Chairs" ins Programm.
verpan_123_Devina

Schon 1973 begeisterte das "1-2-3 System" durch sein schlichtes und trotzdem auffälliges Design. Zur Serie gehörten ein Freischwinger, ein Sessel und dazu passende Tische, in den 70er Jahren produziert von Fritz Hansen.

Im Rahmen der Neuauflage bietet Verpan den "Dining Chair" jetzt als klassischen Stuhl oder als Loungesessel mit versteppter Leder-Polsterung an (Foto). Mit Stoffbezug ist der Stuhl in den Farben Lila oder Petroleum erhältlich, in Leder gibt es ihn in Grün (Foto), Schwarz, Braun oder Savanne.

Der "1-2-3 Dining Chair" ist online ab 714 Euro zu haben, die De-Luxe-Version mit versteppter Polsterung in Leder kostet ab ca. 5.000 Euro.

Zum Online-Shop (Beispiel):
www.markanto.de