• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Sitzbank in Regenbogenfarben

Der schwedische Möbelhersteller Nola hat eine farbenfrohe Sitzbank samt Hocker auf den Markt gebracht. Die Möbel stammen von den Designern Marcus Abrahamsson und Kristoffer Fagerström.
pylon

Bei ihren Entwürfen ließen sich die beiden Designer von Hochspannungsmasten (engl. "pylon towers") inspirieren. Als Türme dienen weiße, gefaltete Bleche, die Stromleitungen werden durch Kiefernbalken ersetzt, die in Regenbogenfarben gestrichen und in zwei Schichten übereinander gestapelt sind.

Den Hochspannungsmasten verdanken die Sitzbank und der Hocker auch ihren Namen: "Pylon". Beide Sitzmöbel gibt es in unterschiedlichen Farbkombinationen und in verschiedenen Höhen. Sie sind in gebeizter Kiefer für den Innenbereich und in geöltem Ipé-Holz für den Außenbereich erhältlich.

Der Hocker hat die Maße 48 x 40 x 45 cm und kostet 8.660 schwedische Kronen, das entspricht etwa 967 Euro. Die Sitzbank ist 205 x 40 x 45 cm groß uns kostet 15.140 schwedische Kronen bzw. circa 1.691 Euro. Wer die Möbel im Garten nutzen will, muss etwas tiefer in die Tasche greifen. Hier kostet der Hocker 11.960 Kronen (etwa 1.336 Euro), die Bank ist für 19.980 Kronen (etwa 2.231 Euro) zu haben.

Zum Hersteller:
www.nola.se