• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Bioarchitekt Mike Reynolds im Film

"Ökologisch leben" bedeutet nicht nur, sich beim Essen oder Kleiden Gedanken zu machen. Wer es richtig macht, baut auch nachhaltig. Ein Film auf Arte zeigt den Vorreiter der "grünen Architektur". Mike Reynolds treibt den Kult auf die Spitze.
arte-tv

Mike Reynolds, auch als "Garbage Warrior", bekannt, wühlt gern im Dreck. Manchmal entsteht daraus ein Haus – das hat ihm inzwischen den Ruf des Vorreiters für "Bio-tektur" eingebracht.

"Bio-tektur" meint die nachhaltige Weiterentwicklung der klassischen Architektur. Die Häuser sind ausschließlich aus wiederverwerteten Materialien gemacht und verursachen keine Nebenkosten. Dass sie das Ökosystem nicht belasten, versteht sich von selbst.

Wie Mike Reynolds entwirft, lebt und arbeitet, zeigt Arte in einem knapp zweiminütigen Film.

Zum Video bei Arte:
www.arte.tv