CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Nach Bechern nun eine Dose

Erst waren es Becher, jetzt bringt Menu die dazu passende verschließbare Dose heraus. Sie verbindet das Becher-Design von Pernille Vea mit dem bekannten Stoffmuster von Verner Panton.
Nach Bechern nun eine Dose

Optisch sieht die Dose "Panton" genauso aus wie die gleichnamigen Becher. Wahrscheinlich könnte man die Dose auch als solchen benutzen, wäre da nicht der schwarze Deckel aus Silikon, der das Gefäß eindeutig als Aufbewahrungsmöglichkeit für Bonbons, Reis oder andere Lebensmittel ausweist.

Obwohl das Muster von Verner Panton bereits aus dem Jahr 1960 stammt, ist es heute so aktuell wie damals. Das Label Menu hatte die Panton-Porzellanserie 2008 vorgestellt und seither immer wieder erweitert. Die Dose ist die neueste Kreation in der Kollektion.

"Panton" wird aus Porzellan gefertigt und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Online kostet die kleine Variante mit einem Fassungsvermögen von 0,75 Litern 34,95 Euro, die größere – 1,5 Liter – ist für 44,95 Euro zu haben.

Zum Online-Shop (Beispiel):
www.connox.de