• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Stefan Diez über seinen Stuhl "Chassis"

Auf der Mailänder Möbelmesse sieht man derzeit den Stuhl "Chassis", der von Stefan Diez für Wilkhahn entwickelt wurde. "Stylepark" hat den Designer interviewt.
sw201010158-stuhl-chassis

"Chassis" ist nicht irgendein Stuhl. Der Stuhl ist eine Wucht. Was "Chassis" kann: sich ändern. Er wird mit austauschbaren Sitzschalen bestückt, die mit unterschiedlichen Stoffen bezogen werden können. Dadurch ändert der Stuhl komplett sein Gesicht. Er sieht einfach anders aus.

Ein Stuhl nach dem Baukastenprinzip ist neu. Im Interview mit "Stylepark" erklärt der Designer, warum für ihn das Nützliche mehr Wert hat als das Design – und was ihm an preußischen Tugenden so gut gefällt.

Nebenbei erfährt der Leser, weshalb "Chassis" auch für einen Cowboy gemacht sein könnte.

Zum Interview bei "Stylepark":
www.stylepark.com