• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Lehnstuhl für Bequemlichkeit

Bo Concept kommt mit einem neuen Lehnstuhl auf den Markt. Der Sessel "Pinto" macht allerhand, damit man bequem darauf sitzen kann. "Pinto" verbiegt sich.
lehnstuhl-bo-concept

Der Lehnstuhl ist ein klassischer "Fernseh-müde-Beine-hoch-Sessel". Das Schöne an ihm: Er sieht nicht danach aus. Was häufig etwas antiquiert im Wohnzimmer herumsteht, ist hier elegant gelöst.

Bei dem Sessel lässt sich das Fußteil aus- und wieder einklappen, ohne dass man es sieht. Zudem macht sich der Rücken schräg. Man liegt fast eben.

Der Sessel steht auf Edelstahlkufen, die geben ihm zusätzlich Eleganz und lassen ihn leicht unterkühlt wirken. Damit man gar nicht auf die Idee von Omas Sessel kommt.

In Leder soll "Pinto" knapp 1.300 Euro kosten, in Stoff ist er mit knapp 800 Euro angegeben.

Zum Hersteller:

www.boconcept.de