• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

60er-Jahre-Topf-Design bei Iittala

Das Design für die Kasserolle "Sarpaneva" stammt von 1960. Jetzt bringt Iittala den Kochtopf in einer Re-Edition auf den Markt. Der Topf ist größer geworden.
kochtopf

Iittala fertigt "Sarpavena" in einer Variante, die vier Liter fasst. Der ursprüngliche Topf war kleiner.

Gusseisen und Emaille verbindet Iittala bei dem Kochtopf. Innen ist der Topf emailliert, das freut vor allem denjenigen, der den Topf am Ende des Essens sauber machen muss. Von der Spülmaschine sollte man "Sarpavena" fern halten.

Der Topf hat ein perfektes Design. Mit dabei ist ein abnehmbarer Holzgriff, mit dem man den Deckel abnimmt und den Topf trägt.

Der Topf passt zu allen Herdarten und in den Ofen. Tabus gibt's nicht. "Sarpavena" ist für etwa 240 Euro zu haben.

Zum Online-Shop:
www.designleben.de