• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Wolfgang Joop über Möbeldesign

Der Designer Wolfgang Joop macht neuerdings Möbel. Seine erste Kollektion erscheint bei den Neuen Wiener Werkstätten. Im Interview mit der Österreichischen Zeitung "Standard" erklärt der Designer das Bett zum wichtigsten Möbelstück.
joop-standard

Warum diese Kür für ein Möbel, in dem man "nur" schläft und das Design keine große Rolle spielt? Wolfgang Joop erklärt das Phänomen mit der unruhigen Zeit, in der wir leben – das Bett sei der Rückzugsort, ein Ort der Ruhe. Ein Bett soll beschützen, eine Art Muschel bilden, um etwas wertvolles wie die Perle zu hüten.

Weiter erklärt der Modeschöpfer, warum er "zeitloses Design" für langweilig hält. Und weshalb Möbel eine Seele haben.

Außerdem gibt der Meister Tipps zur richtigen Jeans – ein Muss.

Zum Artikel beim "Standard":

www.derstandard.at