• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Kamine, die aussehen wie Beton

Die neuen Bioethanol-Kamine von Ruby Fires mögen den Betonlook. Deswegen sehen sie auch so aus. Der Schein trügt. Die Kamine sind aus dem Kunststoff Castlestone gemacht. Das hat viele Vorteile gegenüber echtem Beton.
ruby-kamin

Nach Angaben des Herstellers ist der Kunststoff in Verbindung mit gemahlenem Stein rein äußerlich nicht von echtem Beton zu unterscheiden.

Der Baustoff Castlestone hat gegenüber herkömmlichem Beton jedoch einen entscheidenden Vorteil: Er ist wesentlich leichter. Dabei soll Castlestone ebenso haltbar sein wie Beton und ist daher auch für draußen geeignet.

Die Kamine von Ruby Fires sind mit keramischen Brennern ausgestattet, die TÜV-zertifiziert sind. Ein eigenes Brennsystem soll dafür sorgen, dass die Kamine absolut sicher sind. Gasbildung in Hohlräumen sei ausgeschlossen, so der Hersteller.

Preisbeispiel: Der abgebildete Kamin Milano ist 88 x 76 x 30 cm groß und soll 979 Euro kosten.

Zum Hersteller:

www.rubyfires.nl