• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Karim Rashid unter der Lupe

Warum zählt Karim Rashid zu den bekanntesten Designern der Welt? Und das schon seit 20 Jahren? Die "Neue Züricher Zeitung" gibt eine Antwort. Plus: eine Bilderstrecke seiner wildesten Entwürfe.
nzz

Keine Frage: Karim Rashid polarisiert. Entweder man liebt seine Entwürfe oder man verachtet sie – dazwischen gibt es nichts. Warum das so ist?

Die "NZZ" wagt eine Antwort: Karim Rashid wurde groß mit Pink oder Weiß. Kaum eines seiner Designs trägt eine andere Farbe. Allein das ist für viele ein Grund, ihn nicht als Klassiker zu sehen, sondern als jemand, der Trends folgt, statt selber welche zu setzen.

Rashid dagegen sieht sich selbst als kulturellen Provokateur – die Begründung ist bei der "NZZ" nachzulesen.