• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Agentur vermittelt Schloss-Bewohner

Für 165 Euro im Monat können Sie zum Schlossbewohner werden und müssen nicht viel dafür tun - lediglich dort einziehen.
weltonline_hauswaechter_bild

Historische Schlösser, Herrenhäuser oder Klöster verfallen schneller, wenn sie nicht bewohnt werden.

Darum hat sich die niederländische Agentur Camelot auf die Vermittlung von Hauswächtern spezialisiert. Die ziehen in den Gebäuden ein, heizen die Räume, sorgen für eine gute Durchlüftung und halten ungebetene Gäste wie Randalierer oder Hausbesetzer fern.

Der Vorteil: Die Besitzer der Gebäude wissen ihre Immobilien gut aufgehoben und sparen sich einen teuren Wachdienst. Die freiwilligen Hauswächter wohnen mietfrei in beeindruckenden Bauten. Sie zahlen lediglich ein Verwaltungsentgelt von rund 165 Euro pro Monat und müssen sich an einige Auflagen der Agentur halten. Allerdings müssen sie im Bedarfsfall innerhalb von vier Wochen ausziehen.

Mehr über die Agentur und das Dasein als Hauswächter erfahren Sie bei "welt.de".

Zum Artikel:
www.welt.de