• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Glasabdeckungen für den Ablauf

Hat man einen Ablauf ebenerdig im Badezimmerboden eingebaut, nennt man das Punktablauf. Dusch- und Spritzwasser laufen an einem Punkt zusammen. Das ist praktisch, sieht aber nicht hübsch aus. Außer man hat eine Glasabdeckung.
glasabdeckung

Die neuen Abdeckungen für bodengleiche Punktabläufe kommen von Aco Haustechnik. Schön: Sie sind aus Glas gemacht. Angst muss man dennoch nicht davor haben. Aco verwendet ausschließlich Sicherheitsglas.

Praktisch: Man kann die Abdeckungen aus Glas liegen lassen. Das Wasser des Dusch- oder Wannenbodens läuft über den umlaufenden Schlitz ab, und fließt dann in den Ablauf.

Die Abdeckung ist sinnigerweise so groß wie der Ablauf, nämlich 13 x 13 cm. Sie lassen sich im Handumdrehen entnehmen und reinigen. Aco fertigt sie in zahlreichen unterschiedlichen Designs und Musterungen.

Zum Hersteller:
www.aco-bad.de