CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Neue Fliesen im Rechteck

Der italienische Fliesen-Hersteller Bisazza erweitert die bekannte Kollektion "Opus Romano" um neue, kleinteilige Dekore und drei neue Größen. Mit dabei sind erstmals Formen im Rechteck.
News, Bisazza, Fliesen, Opus Romano

Bisher fertigte Bisazza "Opus Romano" ausschließlich in der quadratischen Form 12 x 12 mm. Die neue Kollektion für 2011 ist auch in der Größe 20 x 41,5 mm zu haben – das Rechteck im Retrostil.

Neu sind zudem die Maße 8 x 8 mm sowie 15 x 15 mm. "Opus Romano" eignet sich besonders für Böden, die stark belastet werden. Und passen natürlich auch an jede Wand.

Die neuen Fliesen sind für den Innen- und den Außenbereich gemacht. Bisazza fertigt die Fliesen aus Glas. Angeboten werden zudem neue Dekore wie einzelne Steine aus Gold, die dazwischengesetzt werden.

Zum Hersteller:

www.bisazza.com