• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Designpreis für Gardinenstange

Eine ausgefeilte Technik und ein zurückhaltendes Design zeichnen die Vorhang-Garnitur "Zenit" von Interstil aus. Dafür wurde die Gardinenstange prämiert. Sie gewann den "IF Product Award" und den "Interior Innovation Award 2011".
gardine-zenit

Was die Gardinenstange kann? Schön sein. Und praktisch. Und besonders lange Spannweiten überbrücken. Und um die Ecke biegen.

Die Technik dahinter: "Zenit" arbeitet mit großen Tellern, die an der Decke anliegen. Die Teller halten durch eine nicht sichtbare Magnetscheibe, schweben mit Schattenfuge unter der Decke und lassen sich wahlweise in unterschiedlichen Richtungen montieren.

Eine zusätzliche Innenlauf-Technik sorgt dafür, dass auch größere Längenmaße mit Biegungen aus einem Stück hergestellt werden können. Dadurch lassen sich große Spannweiten überbrücken.

Die Teller sind aus Edelstahl, Aluminium oder verchromt zu haben. Preisbeispiel: Eine Stange mit zwei Deckenträgern bis 120 cm kostet etwa 250 Euro.

Zum Hersteller:
www.interstil.de