• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Stummer Diener von Ikea-Hackern

Ikea-Hacker machen normalerweise keine halben Sachen. In diesem Fall schon: Die Hacker zeigen, wie man aus einem halben Stuhl einen ganzen Diener macht.
ikea-hacker

Auch das kleinste Schlafzimmer braucht einen Kleiderablageplatz. Einen Ort, an dem man mal schnell im Vorbeigehen die Kleider von gestern, die für morgen oder die man eben aus dem Schrank gekramt hat, ablegen kann. Oder abwerfen, je nachdem.

Ikea-Hacker zeigen, wie das geht: Man besorge sich einen Ikea-Küchenstuhl. Der wird gnadenlos zersägt und verkehrt herum an die Wand gestellt. Besser: montiert. Fertig ist der stumme Diener. Wichtig: Man braucht eine gute Befestigung für den Stuhl, dann trägt er eine Menge Kleider. Genial.

Zu den Ikea-Hackern:
www.ikeahackers.net