• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Knautschsofa von Bretz

"S-Tate" nennt Bretz das neue Sofa, das der Möbelmacher erstmals im Januar auf der imm in Köln zeigen wird. Das "S" beschreibt die stromlinienförmige Figur des Sofas. Geradlinig ist anders. "S-Tate" ist ein Knautschsofa, das einen Bogen macht.
bretz

Praktisch an "S-Tate": Das Sofa will sich partout nicht festlegen lassen. "S-Tate" lässt sich beliebig aus einzelnen Bausteinen kombinieren und dann wieder ganz anders zusammen stellen.

Zur Wahl stehen zudem unterschiedliche Sitztiefen, die wild miteinander getauscht werden können. Das bringt eine Dynamik in das Sofa.

Schönes Detail: S-förmige Doppelziernähte, die farblich frei bestimmt werden können. Die Armlehnen sind am Ende dreieckig, ein witziger Kontrast zur S-Linie, der das Sofa sonst folgt.

Preisbeispiel: In Leder ist ein Zweisitzer mit Lehne für knapp 4.000 Euro zu haben.

Zum Hersteller und Onlineshop:
www.bretzshop.de