• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Tisch mit unsichtbarem Stauraum

Meister-Designer Naoto Fukasawa hat für Vitra den Tisch "Kuubo" entworfen. Der Name stammt aus dem Japanischen und bedeutet "Flugzeugträger".
tisch-kuubo

Zum Einen sieht der Tisch von oben aus wie ein Flugzeugträger. Eine Platte, viel Fläche, Beine, sonst nichts.

Zudem steckt das Detail bei diesem Tisch im Verborgenen – wie bei einem Flugzeugträger, der seine Technik im Innern hat, sind in "Kuuto" Stauboxen mit Deckelklappen, die allesamt bündig schließen, eingearbeitet. Daher bleibt die Technik unsichtbar.

In den Boxen stecken Stromsanschlüsse, die Kabelführung erfolgt in den Beinen. Ein schlauer Tisch.

"Kuuto" ist in zahlreichen Größen und Varianten zu haben.

Zu Vitra:

www.vittra.com