• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Essig und Öl aus Biskuitporzellan

Unglasiert, matt und damit nackt kommt das Essig- und Öl-Set der Porzellanmanufaktur Hering Berlin daher. Zum Einsatz kommt nur feinstes Biskuitporzellan.
hering-berlin-essig-oel

Biskuitporzellan ist nicht jedermanns Sache, man muss die raue Oberfläche mögen. Derzeit liegt das ursprünglich anmutende Porzellan im Trend, seine archaische Ausstrahlung passt zur neuen Gemütlichkeit.

Zweimal gebrannt wie jedes andere Porzellan auch, ist das Biskuitporzellan von Stefanie Hering außerordentlich robust. Es darf in die Spülmaschine, in die Mikrowelle und kann mit Scheuerschwamm und Scheuerpulver bearbeitet werden.

Grazil und dennoch ursprünglich zeigt sich das Set aus Öl- und Essigflasche mitsamt Tablett. Die Flaschen sind mit Edelstahlgießer und Deckel ausgestattet.

Das dreiteilige Set ist für knapp 500 Euro zu haben.

Zum Online-Shop:

www.artedona.com