• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Stuhl in Reedition

Der Entwurf stammt von 1946, elf Jahre später ging der Stuhl in Serie, jetzt wird er wieder neu aufgelegt: "Aslak", der Stuhl mit den angedeuteten Lehnen, ist ein Klassiker.
stuhl-aslak

Anders als der einstige Entwurf von Ilmari Tapiovaara kommt der Stuhl heute in zahlreichen bunten Farben auf den Markt.

Der finnische Designer Ilmari Tapiovaara ist für seine funktionalistischen Entwürfe bekannt – so auch "Aslak", der sich sehr an das Erfolgsmodell "Domus" anlehnt.

Der Stuhl besteht aus Birke und ist lackiert oder gebeizt sowie gepolstert zu haben. In seiner einfachsten Ausführung soll "Aslak" 490 Euro kosten.

Zum Online-Shop:

www.markanto.de