• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Papier ist tot - es lebe das Papier!

Der Tagesspiegel nimmt uns mit auf eine kleine Geschichtsreise zum Papier. Wir erfahren, wie das Papier in der Architektur und der Möbelindustrie ein Revival erlebt.
tagesspiegel-papier

In Zeiten von Touchscreen, E-Mail und SMS hat Papier an Bedeutung verloren. Trotzdem erfährt das Material gerade eine Renaissance und zwar ausgerechnet in der Möbelindustrie.

Genau dieses Comeback behandelt der Artikel "Papier ist geduldig" bei tagesspiegel.de.

Er spannt einen Bogen von den Anfängen der Papierherstellung in Japan über den Kolonial-Chic des vergangenen Jahrhunderts bis hin zu Papiermöbeln zeitgenössischer Designer.

Zum Artikel bei tagesspiegel.de:
www.tagesspiegel.de