• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Wie man im Büro lebt

Zeit.de hat die Büromesse Orgatec in Köln besucht – und stellt fest, dass sich in den letzten Jahren die Arbeitswelt mächtig verändert hat. Und mit ihr die Möbel.
screenshot-zeit

Früher waren Wohnen und Arbeiten getrennt. Doch moderne Kommunikation, andere soziale Strukturen und die Verlagerung von Einzel- zu Projekt- und Teamarbeit verändern das Arbeitsleben. Heute arbeitet man von zu Hause – wenigstens an manchen Tagen im Monat.

Das Büro wird ins Zuhause integriert. Wo man arbeitet, lebt man und umgekehrt. Zeit.de spürt den Trend auf und zeigt, wer aus der Möbelbranche wie reagiert: Vitra etwa schafft Verbindungen zwischen konzentriertem Arbeiten und dem so genannten Powernapping.

Die Stuttgarter Designer Jehs und Laub entwerfen Möbel, die sowohl ins Wohnzimmer als auch ins Büro passen.

Auch die perfekte Verschmelzung von Wohnen und Arbeiten will die zeit.de entdeckt haben. In einem Stuhl. Lesen Sie selbst.

Zum Artikel bei zeit.de:

www.zeit.de