• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Wann ist ein Stuhl ein guter Stuhl?

Bei Fritz Hansen ist soeben sein Entwurf "Nap" erschienen. Der Stuhl ist ein Renner. Bei Stylepark spricht der Designer Kasper Salto über seine Arbeit und den Mut, heute noch Stühle zu entwerfen.
webtipp-stylepark

Wann ist ein Stuhl ein guter Stuhl? Muss man gut darin sitzen können oder soll er gut aussehen? In einem Interview auf stylepark.de erklärt der Designer Kasper Salto, warum er am liebsten nur einen einzigen Stuhl im Leben entwerfen wollte.

"Nap" leitet sich ab von "normal, aktiv, passiv" – so sieht der Designer das Sitzen. "Nap" ist so gemacht, dass man nicht aus dem Stuhl rutschen, lange auf der Kante hocken und passiv darin lümmeln kann. Das macht den Stuhl perfekt.

Warum der erfolgreiche Designer niemals aus dem Bauch heraus entwirft und seinen Kollegen dasselbe empfiehlt, lesen Sie bei stylepark.de.

Zu stylepark.de:

www.stylepark.de