• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Hocker aus Dosen

Aus alten Olivendosen machen die Designerinnen Karin Yilmaz-Egger und Petra Schultz Hocker, Kinderküchen und Magnetwände. Ihre Ideen sind preisgekrönt.
Hocker aus Dosen

Man muss keine Oliven mögen, um diese Hocker nett zu finden. Einen kleinen Hang zu Blech sollte man jedoch schon haben – sonst mag einem die Idee, aus gebrauchten Olivendosen Möbel herzustellen, doch eher skurril vorkommen.

Dabei sind die Objekte, die die Designerinnen Karin Yilmaz-Egger und Petra Schultz aus Dosen machen, schon von oberster Seite abgesegnet - mit dem Sieg beim Talents-Wettbewerb der Designmesse Ambiente.

Neben dem Hocker bieten die Designerinnen auf ihrer Webseite www.rafinesse-tristesse.com Magnetwände, sehr lustige Kinderküchen, Schlüsselbretter und weiteren Krimskrams aus alten Dosen.

Jedes Stück ist ein Einzelstück, daher gibt es den Preis nur auf Anfrage.