• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Käufer für "Villa Colani" gesucht

Nicht alles, was glänzt, ist Gold. In der "Villa Colani" schon. Die Prunkvilla auf Mallorca, die erst im letzten Jahr fertig gestellt wurde, steht zum Verkauf. Beschrieben wird sie auf dem Luxus-Portal luxury-first.de.
villa-colani

Wer Interesse an der Villa hat, sollte Spaß daran haben, zu zeigen, was er hat – und viel Geld haben. Sehr viel Geld sogar. Der genaue Preis ist nicht bekannt, gut unterrichtete Kreise sprechen von einer Summe von 28 Millionen Dollar.

Der Villa selbst ist Bescheidenheit fremd. Das Innere glänzt an allen Enden und Ecken mit massivem Gold. Insgesamt wurde auf 70 Quadratmetern 24-Karat-Gold verarbeitet – unter anderem im Pool.

Die "Villa Colani" ist weltweit das einzige Bauwerk, das den Namen des Designers Luigi Colani trägt. Das allein ist schon Glamour genug.

Zum Artikel bei luxury-first.de:
www.luxury-first.de