• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Frank O. Gehry bei Youtube

Das Architektenportal www.german-architects.com hat ihn gefunden, wir finden ihn sehenswert: einen Film über Architektur-Ikone Frank O. Gehry. Zu sehen auf Youtube. Der Meister erklärt darin, warum Prinz Charles seine Bauten nicht mögen wird.
webtipp-architects

Der Film zeigt Gehrys Architektur als Vision. Dass Bauten einen Kontext haben und nie für sich alleine stehen, lernt man am Beispiel des Vitra-Museums in Weil am Rhein. Das Vitra-Haus ist das erste Bauwerk des amerikanischen Star-Architekten in Deutschland.

Gehry macht einzigartige Architektur. Außergewöhnlich auch seine Auftritte. Der Meister selbst erklärt, warum Menschen wie Prinz Charles seine Entwürfe nicht besonders schätzen.

Die große Kunst seiner Werke liegt im Spielerischen. Man sieht Gehrys Architektur nicht an, welch immense Leistung hinter der Fassade steckt. Der Architekt beschreibt, wie andere ihn sehen: als jemanden, der mit seinem Bau einfach nur Glück gehabt habe. Ein Glück, ihn zu sehen.

Zum Film auf Youtube:
www.youtube.com