• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Neuer Stuhl von Tom Dixon

"Scoop" wurde erstmals an diesem Wochenende in London auf der Design Week gezeigt. Der Stuhl von Tom Dixon steht seit heute im Verkauf.
stuhl-scoop

Tom Dixon nutzte das Design-Festival ausführlich, um seinen neuen Laden in London zu promoten. Alle Neuheiten des Meisters, die auf der Designschau gezeigt wurden, sollen in dem Designerladen seit heute zu haben sein.

Unter anderem wurde der neue Stuhl "Scoop" vorgestellt. "Scoop" erinnert ein ganz klein wenig an die Eames-Chairs aus den Fünfzigern, daher hat "Scoop" das Etikett "Retro" verdient.

Der Stuhl kommt mit Hartschale daher, die von Tom Dixon mit Polster versehen wurde. Für Menschen mit ausgeprägtem Gemütlichkeitssinn bietet sich die Variante mit hoher Rückenlehne an. "Scoop" ist jedoch auch mit einem "normalen" Rücken zu haben.

Zum Designer:
www.tomdixon.net