• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Sessel mit französischem Flair

Der Sessel "Chateaux" könnte direkt aus einem französischen Schloss stammen. Domicil gibt sich große Mühe, die ursprüngliche Herkunft des Sessels vorzutäuschen. Der Sessel ist nachgemacht.
sessel-chateaux

Das sieht man "Chateaux" nicht an. Der Sessel ist eine perfekte Kopie der typischen französischen Salonmöbel. Sein Rücken besteht aus einem Wiener Geflecht.

Traditionell das Outfit, modern die Technik: Die Polsterung und damit der Sitzkomfort sind auf dem neuesten Stand.

Zu haben ist der Sessel mit Rahmen und Polsterung in vielen verschiedenen Farben. "Chateaux" soll 2.400 Euro kosten.

Zum Hersteller:

www.domicil.de