• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Fahrräder fürs Auge bei "Spiegel Online"

Fahrräder als Luxusobjekt sind bei "Spiegel Online" zu sehen. Wer mehr als 10.000 Euro für ein Fahrrad ausgibt, will nicht nur perfekte Technik, sondern auch gutes Design.
spiegel-online-rad

Der Radler von heute will nicht nur schnell sein, er will auch schön sein. Design ist inzwischen auch bei den Radkonstrukteuren angekommen – man sieht es den Fahrrädern an.

Das Designrad "LND" der dänischen Marke Biomega kommt in einem ganz außergewöhnlichen Outfit daher. Das Rad wird im Grunde von einer einzigen breiten Stange gehalten. Sie bildet den Rahmen. Skandinavisches Design auf Rädern. Toll.

Was alle vorgestellten Räder gemeinsam haben: Sie sind aus Karbon gemacht. Karbon gilt als das Trendmaterial bei Möbeln. Was zum Fahrradfahren gut ist, kann für Einrichtungsdesign nicht schlecht sein.

Zum Artikel bei "Spiegel Online":

www.spiegel.de