• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Lautsprecher als Sessel

Was aussieht wie ein spaciger Sessel im Retrolook, ist in Wirklichkeit ein gigantischer Kopfhörer. In "Sonic Chair" sitzt man im Lautsprecher. Der Sessel kommt aus Deutschland.
lautsprecher-sessel

Beim "Sonic Chair" sitzt man wahrlich mitten drin im Geschehen. Im Innern des Sessels verbergen sich ein Vierkanal-Verstärker zur getrennten Ansteuerung beider Stereokanäle, ein Subwoofer sowie mehrere Lautsprecher mit getrennten Hoch- und Mitteltönen. Die Rückenlehne besteht aus einer Körperschallmembran. Das scheppert.

Die Musik selbst kommt aus dem Gerät, das man an den "Sonic Chair" anschließt. Das kann ein Laptop sein, ein iPhone, ein iPod, eine X-Box oder ein CD-Player.

Der Sessel ist in echtem Leder oder Kunstleder zu haben. 35 verschiedene Farben stehen zur Wahl. Den Preis gibt es vom Hersteller auf Anfrage.

Zum Hersteller:
www.sonicchair.de