• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Altes Design in neuem Look

Eine Vitrine der besonderen Art gibt es in der Galerie Selected: Die Vitrine "No Name" hat sich von ihrem ursprünglichen Stil verabschiedet und macht auf poppig. Daher hat sie keinen Namen mehr.
vitrine-no-name

Einst war die Vitrine ein stolzes Möbel im Stil Chippendales. Es muss sich jemand viel Mühe beim Drechseln und Schnitzen der Beine gegeben haben, bis sie so krumm waren wie die der Vitrine. Früher fand man das schön.

Inzwischen wird die Arbeit wieder geschätzt - aber bitte modern. Daher kommt die Vitrine in einer peppigen Farbe daher. Türkis statt Dunkelbraun, Hochglanz statt Staub. Und schon ist der gutbürgerliche Touch weg, was bleibt ist viel Stauraum in einem ungewöhnlichen Möbelstück.

Die Vitrine misst 130 x 52 x 170 cm und soll 2.460 Euro kosten.

Zum Online-Shop:

www.selected-gallery.de