• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Kaminofen als Schrank getarnt

Der Kaminofen "Gate" von Skantherm sieht aus wie ein Schrank. Damit nicht genug: Daneben hat sich ein zweiter Schrank gesellt. Er beherbergt das Holz.
kamin-gate

Wer sagt, dass ein Kamin immer die Form seiner Brennkammer annehmen muss? Skantherm ist bekannt dafür, mit den Formen zu spielen, auch wenn's innen brennt. Die Designer haben schon runde und halbrunde Kamine auf den Markt gebracht, die die Fachwelt zum Staunen brachte.

Jetzt ist es also ein Schrank. Für ein Wohnzimmer naheliegend, nur dass bisher niemand auf die Idee kam. "Gate" ist aus handfesten Materialien gemacht, Stahlblech kommt am meisten zum Einsatz. Schön: Die Brennkammer ist schwebend eingehängt.

Damit das mit dem Schrank-Feeling auch klappt, hat "Gate" eine Glastür. Praktisch: ein Schrank daneben in denselben Maßen fürs Holz. Dann hat man eine Schrankwand.

Zum Hersteller:
www.skantherm.de