• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Wespenfalle in edlem Look

Aus Sicht einer Wespe eine fiese Falle, aus Sicht eines Menschen eine geniale Rettung: die Wespenfalle. Hier in schönem Design bei Torquato.
wespenfalle

Die Wespenfalle heißt "Odin", was schon ein wenig perfide ist. "Odin" meint den Hauptgott der nordischen Mythologie – ob die Wespen jemals dort ankommen?

Das Prinzip dieser Wespenfalle ist bekannt: Sirup, Honig, Marmelade, Bier oder schlicht Zuckerwasser hinein, ab in den Baum damit, warten. Die Wespen fliegen buchstäblich auf das süße Zeug – und zwar so lange, bis sie drin stecken in der Falle und nicht mehr herauskommen.

Man muss also wirklich nichts anderes machen als daneben sitzen. "Odin" kommt in edlem Design daher, schön in Glas gemacht, mit einer Fassung aus Edelstahl drumherum. Torquato verlangt knapp 40 Euro für die Falle.

Zum Online-Shop:

www.torquato.de