• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Regal in der Anmutung einer Leiter

Das Regal "One Step up" zeigt immer nach oben. Der Designer hat sich bei seinem Entwurf an einer Leiter orientiert. Realisiert wird "One Step up" von Normann Copenhagen.
onestep

Das Regal stammt aus der Feder von Francais Cayouette. Der kanadische Designer hat die Dynamik einer Leiter mitgenommen und ins Regal gestellt. Daher läuft "One Step up" oben spitz zu und wird mit schlichten Metallbeschlägen zusammengehalten.

Vorteil: Es lassen sich beliebig viele Regale aneinanderreihen, jedes steht für sich und doch alleine.

Der jugendliche Charakter des Regals nimmt in der Wahl der Böden seinen Lauf: Die Einlegeböden sind aus Metall gemacht und werden von Normann Copenhagen in verschiedenen Farben angeboten. Sieht frisch aus. Die Seitenteile bestehen aus Esche und bleiben unbehandelt.

Ein Regal mit 209 cm Höhe, 778 cm Breite und 42 cm Tiefe soll etwa 380 Euro kosten.