• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Kinderstuhl "Tripp Trapp" in neuer Farbe

Am Design wird nicht gerüttelt, die Farbe darf sich ändern: Seit 1972 baut Stokke den Kinderstuhl "Tripp Trapp" in gleicher Manier. Damit ihm nicht langweilig wird, gibt's hin und wieder einen neuen Anstrich.
kinderstuhl-tripp-trapp

"Tripp Trapp" ist ab August auch in Lila zu haben. Damit erweitert Stokke das Sortiment auf 13 Farben. Stokke achtet darauf, dass in den Farben kein Gift enthalten ist.

Alles andere an "Tripp Trapp" bleibt gleich: Der Stuhl ist aus Buchenholz gemacht und eignet sich mit dem passenden Equipment als Sitz fürs Baby bis ins Erwachsenenalter – ohne Pause. Ein Patent macht's möglich, dass der Stuhl "mitwächst".

Der Stuhl in Lila ist für etwa 180 Euro ab August zu haben.

Zum Hersteller:

www.stokke.com