• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Bodum-Kaffeebereiter jetzt auch glänzend

Bodum hat seinen Kaffeebereiter neu designt und aufpoliert. Matt war gestern, heute wird geglänzt. Der Kaffeebereiter kommt in glänzendem Edelstahl daher.
kaffeebereiter-bodum

Der Kaffeebereiter arbeitet nach dem "French-Press-System", und das geht so: Kaffeepulver rein, heißes Wasser oben drauf, Deckel zu, warten. Vier Minuten später den Pressstab nach unten drücken, Kaffee marsch.

Die üblichen Bodum-Annehmlichkeiten bleiben: Der Kaffeebereiter ist mit zwei Wänden ausgestattet, das hält den Kaffee warm oder kalt, je nach Wunsch. Strom braucht kein Bodum, das ökologische Gewissen ist also rein.

Der neue "Bodum Columbia" in glänzendem Chrom hat einen dickeren Bauch als seine matten Vorgänger und wirkt insgesamt etwas edler. Mit seinem Fassungsvermögen von 0,5 Litern soll er knapp 70 Euro kosten.

Zum Online-Shop:

www.bodum.de