• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Betten mit viel Pomp bei Nest Italia

Wer es schwer und tuffig mag, wird "Oyster" lieben. Die neue Bettenkollektion von Nest Italia hat ihren eigenen Charme.
bett-oyster-nest-italia

Nicht jedermanns Sache, die Betten "Oyster" aus der Feder des Designers Giuseppe Viganò. Viel Prunk, viel Pomp, wenig Zurückhaltung.

Nest Italia hat der Bettenkollektion "Oyster" einerseits einen Hauch von Chesterfield mitgegeben. Davon zeugen ganz eindeutig die vielen Knöpfe und die Steppung, in der Fachwelt Kaptionierung genannt. Die andere Hälfte des Designs entspringt dem Geist des Hauses: Nest Italia will Kostbarkeiten und Luxus schaffen. Daher ist jedes Bett mit mindestens 60 Perlen bestückt – sie sind als Knöpfe verkleidet.

"Oyster" ist mit einem runden oder viereckigen Kopfteil zu haben. Zur Wahl stehen zudem mehrere Größen, auch die Polsterung ist in zahlreichen Varianten verfügbar.

Zum Hersteller:

www.nestitalia.eu